Globales Lernen in Prien

Eine Welt Station Prien



Der Eine Welt Laden Prien wurde neben einigen anderen bayrischen Weltläden als Eine Welt Station in Bayern ausgewählt. Eine Welt Stationen sind Anlaufstellen für Fragen rund um das Thema Globales Lernen.

Es können Bildungsmaterialien ausgeliehen werden oder Referenten vermittelt werden. Auch Beratungen für Schüler, die Referate oder Facharbeiten zu Themen des Globalen Lernens bearbeiten, werden genauso angeboten wie für Lehrer und Lehrerkollegien, die einen Projekttag gestalten oder diese Themen im Unterricht behandeln wollen.

Hintergrund für das bayernweite Programm ist, dass im Zeitalter der Globalisierung die Welt immer enger zusammenrückt. Die Auswirkungen globaler Veränderungen – vom Klimawandel bis zu weltwirtschaftlichen Prozessen – beeinflussen das Leben jedes einzelnen Erdenbürgers und das Zusammenleben in unserer Einen Welt. Globalisierung führt jedoch nicht von sich aus zu einer sozial gerechten und ökologisch nachhaltigen Entwicklung. Wer über solche Zusammenhänge nichts weiß, wird die Welt um sich herum kaum begreifen und sich noch weniger nachhaltig und zukunftsorientiert einmischen können.

Das Eine Welt Netzwerk Bayern www.eineweltnetzwerkbayern.de unterstützt mit ihrem Förderprogramm daher eine Bildungsarbeit, die das Verständnis für die Realitäten der globalisierten Welt schärft. Menschen sollen dazu befähigt werden, sich für eine an den Menschenrechten orientierte, sozial gerechte und ökologisch nachhaltige Welt einzusetzen. Der Bildungsansatz orientiert sich dabei am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung.

Mit dem Förderprogramm erhalten wir noch mehr die Möglichkeit, uns mit den neuesten Materialien versorgen zu können.
Für den Zuschlag des
Weltladen Prien war ausschlaggebend, dass bereits sehr viel im Bereich Bildungsarbeit gemacht wurde, z. B. Projektwochen zum Thema Wasser, Projektwochen zum Thema Südamerika und ganz aktuell das Schokoprojekt mit der Grundschule Prien. Buch- und andere langjährige Gemeinschaftsprojekte werden innerhalb eines bestehenden Netzwerkes auch mit anderen Priener Schulen organisiert.


Die Themenfelder des globalen Lernens sind so komplex und da stellt sich oft für die Lehrer die Frage, wie können wir die Themen für die Schüler verständlich und methodisch sinnvoll in den Schulalltag einbauen, welche Materialien eignen sich für welche Altersstufe? Denn es gibt eine Fülle von Materialien, aber die geeigneten auszuwählen braucht enorm viel Zeit.

Deshalb verstehen wir uns als Dienstleister für die Lehrer, wir beraten und geben entsprechende Materialien weiter, die dann effektiv ohne große Vorbereitung für den Lehrer im Unterricht eingesetzt werden können. Wir vermitteln aber auch externe Referenten, wenn das gewünscht wird. Dabei setzen wir nicht auf eine trockene Wissensvermittlung, sondern auf eine kreative und methodisch aktive Umsetzung dieser Themen mit anschaulichen und interessanten Materialien, wie Klima- oder Schokobag, oder Eine Welt Kisten. Denn nur wenn die Schüler mit allen Sinnen angesprochen werden, bleibt auch etwas hängen.

Globales Lernen Bayern



PRIENER INITIATIVE für EINE WELT e. V.
Geigelsteinstraße 13B / Ecke Hochriesstraße - 83209 Prien am Chiemsee
Telefon und Fax: 08051-64723 - E-Mail: weltladen-prien@fairbayern.de
Internet: www.weltladen-prien.de

© 2018 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten - PRIENER INITIATIVE für EINE WELT e. V.