Presse


06.05.2014

Schüler stellten Schokolade her

Prien - Im Frühjahr hatte der Weltladen, den der Verein betreibt, sein 20-jähriges Bestehen feiern können, bevor er im Juni aus dem Rathauskomplex in neue Räume in der Geigelsteinstraße umgezogen war.

Der Weltladen ist laut Königslöw eine von 30 bayerischen Eine-Welt-Stationen, das heißt Anlaufstelle für globales Lernen. Mehrere Male wurde mit Grundschülern aus der Region das "Schokoprojekt" durchgeführt, bei dem Mädchen und Buben unter anderem eigenhändig Schokolade herstellten. Daneben besuchten auch Klassen weiterführender Schulen den Weltladen im Rahmen des Fachs Religion. Die Vorsitzende erinnerte auch an einige weitere Veranstaltungen im Weltladen im Jahresverlauf.

Kassierin Rosi Mayer stellte den Jahresabschluss von Laden und Verein vor, bevor Dr. Wolfgang Holzer die turnusmäßigen Neuwahlen leitete. Königslöw wurde als Vorsitzende bestätigt. Ebenso einstimmig wurden zu Stellvertreterinnen Christl Bodler und Helga Seidl gewählt, Annemarie Obermaier hatte aus persönlichen Gründen nicht mehr für dieses Amt kandidiert. Kassierin bleibt Rosi Mayer, Schriftführer Christopher von Königslöw, Kassenprüferinnen Rita Mengedoht und Hannelore Huit-Sibert.

Europäischer Weltladentag

Für besondere Verdienste wurden Helga Seidl, Rosi Mayer, Ursula Koschorz, Alice Otto, Christl Bodler, Susanne Grundl, Annelies Pledl, Elvira Chavaroche, Elfriede und Siegfried Seidel sowie Renate Weckl geehrt.

Christiane Prechter und Alexander Weikert berichteten mit Bildern sehr anschaulich über das "Shantimalai" -Projekt in Südindien. Es besteht seit über 30 Jahren und wird seitdem von deutscher Seite her vom Verein "Freundeskreis Indien". betreut. Dort erhalten über 1000 Kinder und Jugendliche eine schulische und berufliche Bildung. Die "Priener Initiative für eine Welt" unterstützt das Projekt durch den Verkauf von filigran gearbeiteten Kunsthandwerk im Weltladen.

Anlässlich des europäischen Weltladentages am Samstag, 10. Mai, wird ab 10 Uhr in den Räumen in der Geigelsteinstraße ein Frühstück angeboten. re


Zu den Fotos ...

 



PRIENER INITIATIVE für EINE WELT e. V.
Geigelsteinstraße 13B / Ecke Hochriesstraße - 83209 Prien am Chiemsee
Telefon und Fax: 08051-64723 - E-Mail: weltladen-prien@t-online.de
Internet: www.weltladen-prien.de

© 2016 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten - PRIENER INITIATIVE für EINE WELT e. V.