Presse


25.04.2015

Freundeskreis gibt "Hilfe zur Selbsthilfe"

Mehr als 120 Gäste kamen zum Indienabend im katholischen Pfarrsaal in Prien, den die Kirchengemeinden und die "Initiative für Eine Welt" organisierten.

 
© OVB
Pater Joshy George (rechts), der aus Indien stammt, kochte "Vegetable Pulava" - mit Unterstützung von (von links) Weltladenmitarbeiterin Alice Otto und den beiden Firmlingen Katharina Krumrey und Veronika Kunkel. 
Foto re  

Prien - Christiane Prechter und Alexander Weikert gaben den Besuchern mit einer Diashow Einblick in die Arbeit des Vereins "Freundeskreis Indien". Das Ziel der karitativen Gemeinschaft ist aktive "Hilfe zur Selbsthilfe" für die Not leidende Bevölkerung einer Region im Süden von Indien. Der Verein begann 1986 mit einer Armutsklinik, weitete sich zu einem Dorfentwicklungsprogramm aus und umfasst mittlerweile eine große Organisation mit zwei Schulen, Klinik, Waisenhäusern und Frauenförderungsangeboten.

Etwa 30 Prozent der Menschen in Indien sind unter 15 Jahre alt. Bildung und Ausbildung sind somit zwei der wichtigsten Punkte des Hilfsprojekts. Armen Kindern aller Kasten (Gesellschaftsschichten) wird dank Patenschaftsprogrammen ein Schulbesuch ermöglicht.

Der Verein kümmert sich auch um Arbeits- und Ausbildungsplätze für Frauen in Notsituationen. Hilfskräfte erbauten Werkstätten für Schneidereien, Stickereien und Handwebereien. Das Kunsthandwerk verkauft der "Arbeitskreis Südindien" auch im Priener Weltladen in der Geigelsteinstraße.

Parallel zum Vortrag wurde auch gekocht. Der aus dem südindischen Kerala stammende Kaplan Pater Joshy George richtete zusammen mit sieben Jugendlichen, die sich auf die Firmung vorbereiten, ein indisches Gericht an. Das Kochteam servierte den Gästen "Vegetable Pulava" mit Joghurtsoße, "Pappadam"-Linsenwaffeln und ein Dessert. Musikalisch wurde der Abend von Wolfgang Prechter am Klavier und auf einer indischen Bambusflöte umrahmt. re

Zu den Fotos ...

 



PRIENER INITIATIVE für EINE WELT e. V.
Geigelsteinstraße 13B / Ecke Hochriesstraße - 83209 Prien am Chiemsee
Telefon und Fax: 08051-64723 - E-Mail: weltladen-prien@t-online.de
Internet: www.weltladen-prien.de

© 2016 All Rights Reserved. Alle Rechte vorbehalten - PRIENER INITIATIVE für EINE WELT e. V.